BusinessPartner PBS

Turbon wächst mit Laser-Cartridges

Der in Hattingen bei Düsseldorf ansässige Hersteller von Supplies-Produkten musste in den ersten drei Monaten 2007 einen Umsatzrückgang von 0,5 auf 33,6 Millionen Euro hinnehmen.

Der Umsatzrückgang ist laut Firmeninfo auf negative Währungseinflüsse von 0,9 Millionen Euro zurückzuführen. Im Kernbereich Laser-Cartridges wurden 27 (Vorjahr: 24,7) Millionen Euro umgesetzt. Dies entspricht einem Plus von 9,3 Prozent. Bei weiteren Produkten wie Inkjet, TTR und Impact war ein Rückgang von 9,4 auf 6,6 Millionen Euro zu verzeichnen. Inzwischen entfallen auf das Kerngeschäft 80,3 Prozent (Vorjahr 72,6) der Umsätze. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem Umsatzanstieg auf mindestens 135 Millionen Euro.

Kontakt: www.turbon.de  

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter