BusinessPartner PBS
Nach zweieinhalb Jahren als Director Commercial Channel and Midmarket Sales für Deutschland und Österreich verlässt Christian Mehrtens HP Deutschland.
Nach zweieinhalb Jahren als Director Commercial Channel and Midmarket Sales für Deutschland und Österreich verlässt Christian Mehrtens HP Deutschland.

Rückkehr in die Software-Industrie: Channel-Chef Christian Mehrtens verlässt HP

Christian Mehrtens hat sich nach zweieinhalb Jahren als Director Commercial Channel and Midmarket Sales für Deutschland und Österreich bei HP Deutschland entschieden, wieder zurück in die Software-Industrie zu gehen.

Die Geschäftsleitung von HP Deutschland bedauere die Entscheidung sehr und wünsche ihm für die neue Aufgabe alles Gute, heißt es aus Böblingen. Mehrtens habe einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung des Commercial Channel und Mid-Market-Vertriebs von HP Deutschland nach dem Splitt geleistet und maßgeblich zur erfolgreichen Weiterentwicklung der starken Position von HP in diesem Marktsegment beigetragen.

Die offene Position soll in Kürze neu besetzt. Während der Übergangsphase sei die Kontinuität für die Partner und Kunden jederzeit sichergestellt: Alexander Brand, Annette Heber, Jan Neumann und Stephen Rommel stehen mit Ihren Teams als Ansprechpartner bei allen Themen zur Verfügung.

Kontakt: www.hp.com/de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Birgit Jackson (ehemals Sommerer) ist in ihrer neuen Funktion als Commercial Director Visual Solutions bei Sharp für Lösungsangebot und Produktstrategie sowie Marketing und Kommunikation verantwortlich.
Birgit Jackson wird Commercial Director Visual Solutions bei Sharp weiter
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter