BusinessPartner PBS

Innovationspreis für Herma

Die Initiative Mittelstand prämierte den "Etiketten-Assistent online" in der Kategorie „Software“. Das Gestaltungstool überzeugte durch benutzerfreundliches Handling.

3oo Firmen haben sich in diesem Jahr um die Auszeichnung in 20 verschiedenen Kategorien beworben. Der Preis wird für Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit hohem Nutzwert für Mittelständische Unternehmen verliehen. Im Bereich „Software“ konnte der "Etiketten-Assistent" von Herma überzeugen. Der Spezialist für Selbstklebetechnik erzielte im Geschäftsjahr 2006 in den drei Geschäftsbereichen Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen mit rund 800 Mitarbeitern und drei Produktionsstätten im Großraum Stuttgart einen Umsatz von 200 Millionen Euro. Der Exportanteil lag nach Angaben des Unternehmens bei 53,2 Prozent.

Kontakt: www.herma.com

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter