BusinessPartner PBS

Kyocera Mita zentralisiert Logistik

Der Kopierer- und Drucker-Spezialist hat sein neues European Distribution Centre (EDC) mit Sitz im niederländischen Beringe in Betrieb genommen.

Im neuen EDC soll zukünftig die gesamteuropäische Logistik der Japaner konzentriert werden. Damit sollen Lieferungen an Partner und Kunden nicht mehr über die lokalen Niederlassungen oder Distributionspartner, sondern direkt aus Holland abgewickelt werden. Das EDC wird vom langjährigen Logistikpartner DHL betrieben und dient als Verteilkontenpunkt für rund 75 europäische Länder, den Nahen Osten und Afrika. Die Zentralisierung soll insbesondere für kürzere Lieferzeiten, bessere Verfügbarkeit sowie Kosteneinsparungen sorgen. DHL hat zudem regionale Verteilzentren in Mailand, London und Madrid eingerichtet. Ein weiteres folgt in Kopenhagen.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter