BusinessPartner PBS

Kyocera Mita zentralisiert Logistik

Der Kopierer- und Drucker-Spezialist hat sein neues European Distribution Centre (EDC) mit Sitz im niederländischen Beringe in Betrieb genommen.

Im neuen EDC soll zukünftig die gesamteuropäische Logistik der Japaner konzentriert werden. Damit sollen Lieferungen an Partner und Kunden nicht mehr über die lokalen Niederlassungen oder Distributionspartner, sondern direkt aus Holland abgewickelt werden. Das EDC wird vom langjährigen Logistikpartner DHL betrieben und dient als Verteilkontenpunkt für rund 75 europäische Länder, den Nahen Osten und Afrika. Die Zentralisierung soll insbesondere für kürzere Lieferzeiten, bessere Verfügbarkeit sowie Kosteneinsparungen sorgen. DHL hat zudem regionale Verteilzentren in Mailand, London und Madrid eingerichtet. Ein weiteres folgt in Kopenhagen.

Kontakt: www.kyoceramita.de

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter