BusinessPartner PBS

Helit erhält ISO14001-Zertifizierung

Nach fast einjähriger Vorbereitungszeit hat der Büroartikelhersteller Helit am Hauptstandort Kierspe die Zertifizierung nach der Umweltnorm ISO14001 im Juni erfolgreich abgeschlossen.

Die Helit-Hauptniederlassung ist der zweite Standort nach Annecy in Frankreich, der das Zertifikat erhalten hat. Maped, die französische Muttergesellschaft von Helit, hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit alle Fertigungsstandorte nach ISO14001 zertifizieren zu lassen.

Auch darüber hinaus will die Maped-Gruppe ihren Einsatz für den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und für die Schonung der natürlichen Ressourcen fortsetzen. Der Anteil von Rezyklaten (Kunststoffabfällen) in der Produktion wird kontinuierlich gesteigert und die Einführung ökologisch verträglicher Produkte forciert, kündigt das Unternehmen an. Helit hat zuletzt auf der Paperword 2011 erfolgreich die „Green Logic“-Briefablage aus recycelten PET-Getränkeflaschen in den Markt eingeführt. Für diese Innovation hat der Hersteller den „Blauen Engel“ erhalten.

Kontakt: www.helit.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter