BusinessPartner PBS

Tombow sucht noch Distributor für Spanien

Seit der Beendigung des Geschäftsverhältnisses zu ihrem lokalen Distributor in Spanien und Portugal bedient die Tombow Pen & Pencil GmbH diese Märkte weiterhin direkt.

Mitte Mai hatte die Tombow Pen & Pencil GmbH sämtliche Geschäftsbeziehungen zum Distributionspartner Tombow Esatom A.S. eingestellt.

Der Hersteller ist aktuell noch auf der Suche nach einem neuen Distributor und überprüft verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern. Bis eine neue Lösung für die Präsenz im spanischen und portugiesischen Markt gefunden ist, könnr das komplette Produktsortiment bei der Tombow Pen & Pencil GmbH in Mörfelden-Walldorf bestellt werden – auch auf Spanisch, so die Info.

„Wir freuen uns, dass viele spanische und portugiesischen Kunden die Möglichkeit nutzen, bei uns direkt zu bestellen“, so Udo Peters, Geschäftsführer der Pen & Pencil GmbH. „Die Abwicklung der Aufträge verläuft reibungslos und die Lieferzeit beträgt in der Regel 4 Arbeitstage.“

Kontakt: www.tomboweurope.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter