BusinessPartner PBS

OGC präsentiert sich auf der Paperworld

Einen erlebnisreichen Messetag mit viel Information und Unterhaltung versprechen die zwölf auf der Paperworld ausstellenden Office Gold Club-Förderer Händlern und Einkäufern.

Dazu haben sich die zwölf Markenhersteller Brother, Durable, Edding, Exacompta, Herma, Holtz, HSM, Maul, Mondi, Schneider Novus, Staedtler und Uhu ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm ausgedacht.

Anfang Januar sollen 3000 Händler persönlich zur Paperworld 2009 eingeladen werden. Teil der Einladung ist ein „Lottoschein“ mit zwölf Feldern, der durch den Besuch der Teilnehmerstände komplettiert wird. Als Sofortgewinn stehen sowohl Lotto-Rubellose als auch Lottoscheine zur Auswahl. Bei „12 Richtigen“ besteht darüber hinaus die Möglichkeit im Rahmen einer Verlosung einen von drei attraktiven Hauptgewinnen zu ergattern: Ein Hotelgutschein für drei Urlaubstage nach Maß. Zusätzlich kann man noch einen von zehn Doppellosen der Aktion Mensch gewinnen.

Außerdem sollen auch 5000 Einkäufer nach Frankfurt zur Paperworld eingeladen werden. Mit der Einladung erhält der Einkäufer eine Puzzle-Vorlage, die an den zwölf Ausstellungsständen der Markenunternehmen vervollständigt werden kann und im Umkehrschluss zur Teilnahme an einer Verlosung berechtigt. Bei Abgabe der Puzzle-Vorlage erhält der Besucher einen Kinogutschein als Sofortgewinn. Zusätzlich ist die Chance auf einen von fünf spektakulären Hauptgewinnen gegeben, den der Gewinner selbst aus den folgenden Erlebnissen auswählen darf: einen Fallschirm-Tandemflug, ein professionelles Foto-Shooting, eine Fahrt im Ferrari F355, ein Dinner in the Dark oder den eigenen Lebensweg als Kunstwerk.

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter