BusinessPartner PBS
Auf der kommenden PSI bündelt der Veranstalter die Themen Designer, Erfinder und Erfindungen in der Innovation Area. (Bild: PSI 2016)
Auf der kommenden PSI bündelt der Veranstalter die Themen Designer, Erfinder und Erfindungen in der Innovation Area. (Bild: PSI 2016)

Premiere: Innovation Area auf der PSI 2017

Die Werbeartikelmesse PSI wird auf der kommenden Veranstaltung in Düsseldorf neue Produkte, Erfinder und Erfindungen in der so genannten „Innovation Area“ bündeln.

Langjährige Partner der PSI werden in der neuen „Innovation Area“ zu finden sein. Darüber hinaus werden in diesem Areal das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), der Zoll, die IENA Messe oder Aktion Plagiarius über Themen wie Produktsicherheit, Einfuhrbestimmung, Plagiatsschutz und vieles mehr informieren. Auch das Magazin für Ideenfindung und Produktentwicklung Innovations Forum ist hier vor Ort. Nicht zuletzt ist auch das Fraunhofer-Institute für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO Aussteller in diesem Areal. Und: Mit manugoo wird eine Crowd-Sourcing-Plattform vertreten sein, die Jung-Erfinder von der Ideenfindung bis zur Umsetzung unterstützt.

Die Innovation Area in Halle 12 Stand L50 soll damit zur wichtigsten Anlaufstelle für Kreative, Tüftler und Erfinder werden und Besuchern gleichzeitig als Ruhezone dienen, kündigte die PSI an.

Die Messe findet im kommenden Jahr statt vom Dienstag, den 10. Januar bis Donnerstag, den 12. Januar in Düsseldorf. 2016 präsentierten sich auf der PSI 932 Aussteller aus 38 Nationen den 16.810 Besuchern.

Kontakt: www.psi-network.de www.psi-messe.com

 

Verwandte Themen
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter