BusinessPartner PBS

Lexmark startet neue Fachhandelspromotion

Mit der neuen „2 für 1“ – Fachhandels-Aktion von Lexmark bietet der Druckerhersteller allen Teilnehmer des Partnerprogramms „Lexrace“ Multifunktionsgeräte zu exklusiven Sonderkonditionen.

Bis einschließlich 19. Februar 2010 bietet Lexmark allen Teilnehmern des Partner-Programms „Lexrace“ die Möglichkeit, zwei Multifunktionsgeräte zu kaufen und nur eines zu bezahlen. Als Aktionsgeräte stehen dem Fachhandel alle Modellvarianten der multifunktionalen Geräte X36x und X46x zur Verfügung. Die Bestellung der Aktionsgeräte erfolgt ausschließlich über das „Lexmark Partner.Net“. Hier gelangen Händler zu den exklusiven Bestellseiten der teilnehmenden Distributoren. Bei der Bestellung von einem Aktionsgerät bekommen Fachhändler kostenlos ein zweites Gerät des gleichen Modells dazu. Die Aktion ist auf maximal fünf Geräte pro Fachhandelspartner begrenzt. Interessierte Fachhändler, die bisher noch nicht Teilnehmer des Partner-Programms sind, können sich unter der Rufnummer 06074-488-890 über die Möglichkeit einer Teilnahme informieren. Eine Teilnahme und damit der Zugang zur Aktion kann kurzfristig erfolgen.

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter