BusinessPartner PBS
Biella-Hauptsitz in Brügg/Biel: neue Angebote für das Verwalten und Finden von Dokumenten
Biella-Hauptsitz in Brügg/Biel: neue Angebote für das Verwalten und Finden von Dokumenten

Neue Dienstleistungen: Biella bietet Services rund ums Dokument

Biella steigt in das Geschäft mit Dienstleistungen rund um das Dokument ein. Gestartet wird mit den neuen Archivierungs- und Scanservices in der Schweiz.

Unter den Marken „Simply Find Archiv“ und „Simply Find Scan“ bietet Biella zwei neue Dienstleistungen für die Verwaltung von Dokumenten. Die Archivlösung wendet sich an Unternehmen, die ihr Archiv auslagern wollen: Dokumente werden von Biella verpackt, etikettiert und indexiert – und können auf Wunsch dem Kunden innerhalb von 24 Stunden wieder bereitgestellt werden. „Simply Find Scan“ ist eine Dienstleistung, mit der Dokumente mit hoher Geschwindigkeit digitalisiert werden: Dafür holt der Dienstleister die Dokumente beim Kunden ab und bringt sie in das eigene Scanning-Center, wo Hochgeschwindigkeitsscanner die Dokumente digitalisieren. Der Zugang zu den digitalen Daten erfolgt dann über einen Webzugang. Die Daten werden „an einem hochsicheren Ort in der Schweiz“ gelagert, teilte Biella mit. Für die Sicherheit der Daten und des Archivs hat Biella umfangreiche Maßnahmen getroffen, unter anderem gibt es ein System der Zutrittskontrolle und mehrfache Videoüberwachung.

Kontakt: www.simplyfind.com www.biella.eu 

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Speziell für das dezentrale Erfassen von Dokumenten konzipiert: die neue Scanner-Serie „Alaris S2000“ von Kodak Alaris.
Kodak Alaris präsentiert neue Scanner-Serie weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter