BusinessPartner PBS
Das Team des neuen Labors will mechanische Modelle der genauen Quellungsvorgänge bei Befeuchtung und Trocknung des Papiers erstellen, Modifikations- und Verbesserungskonzepte entwickeln und damit die Basis für die Papiersimulation in der Druckmaschinenent
Das Team des neuen Labors will mechanische Modelle der genauen Quellungsvorgänge bei Befeuchtung und Trocknung des Papiers erstellen, Modifikations- und Verbesserungskonzepte entwickeln und damit die Basis für die Papiersimulation in der Druckmaschinenentwicklung schaffen. (Bild: Lunghammer, TU Graz)

Papiere: Mondi fördert wissenschaftliche Forschung

An der TU Graz wurde ein neues Forschungslabor für die Papierforschung eingerichtet, der Papierhersteller Mondi und der Druckmaschinenanbieter Océ unterstützen das Projekt finanziell.

Das neue Christian Doppler-Labor für Faserquellung und Papiereigenschaften wird vor allem die Quellungsvorgänge in der Papierproduktion, bei Druck und Verarbeitung untersuchen. Laborleiter Ulrich Hirn erklärt, dass bei modernen Hochgeschwindigkeits-Tintenstrahldruckern insbesondere die Faserquellung sehr wichtig ist: „Je weniger die Fasern quellen, desto kürzer ist die Trocknungszeit. Andererseits verleiht gerade die Faserquellung dem Papier mehr Festigkeit. Ausgehend von unseren Untersuchungen werden wir Simulationsmodelle der unterschiedlichen Prozesse entwickeln. Wir möchten in Zusammenarbeit mit unseren Unternehmenspartnern Lösungen finden, um das Papier, den Druck inklusive Tinten und Maschinen sowie die Verarbeitung weiter zu verbessern.“ Das Labor wurde in Kooperation mit der TU Graz sowie zwei Unternehmenspartnern eingerichtet, den Papierhersteller Mondi und Océ Holding B.V, einem führenden Hersteller digitaler Druckmaschinen. Neben der finanziellen Unterstützung stellt Mondi auch Materialien, die für die Forschung benötigt werden, zur Verfügung. 

Kontakt: www.mondigroup.com www.oce.com www.tugraz.at www.cdg.ac.at 

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter