BusinessPartner PBS
Silke Hinz, Vertriebsleiterin der abcfinance
Silke Hinz, Vertriebsleiterin der abcfinance

abcfinance bündelt Absatzfinanzierung fürs Büro-Segment

Der Kölner Mittelstandsfinanzier abcfinance hat die beiden Unternehmensbereiche für branchenorientierte Leasinglösungen office-solutions und page-solutions zum Jahresanfang zusammen geführt.

Unter dem Dach der erweiterten office-solutions erhalten Hersteller und Händler nun Absatzfinanzierungen für alle Mobilien der modernen Büroausstattung – von der Telefonanlage über einzelne Rechner, Netzwerklösungen und Servertechnik sowie Kopier- und Drucksystemen bis hin zu Büromöbeln – aus einer Hand.

Die Zusammenlegung soll Händlern und Herstellern eine noch einfachere und unkompliziertere Zusammenarbeit mit abcfinance bringen. So werden sie im laufenden Tagesgeschäft in allen Belangen von einem festen Kundenbetreuer unterstützt. Das zentrale Online-Portal der abcfinance liefert den Händlern schon während des Verkaufsgesprächs nützliche Informationen und ermöglicht es zum Beispiel, Vertragsvarianten zu vergleichen oder die Kundenbonität zu überprüfen. Durch die Zusammenarbeit mit abcfinance können Händler ihren Kunden darüber hinaus gesamte Ausstattungspakete in einem Vertrag oder gegebenenfalls einen Finanzierungsrahmen anbieten.

„Mit Blick auf die Branche und dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, haben wir erkannt, dass für den Bereich der Büroausstattung umfassende Finanzierungslösungen aus einer Hand gefordert sind“, sagt Silke Hinz, Vertriebsleiterin abcfinance, über die jüngste Umstrukturierung. „Der Geschäftsalltag soll für unsere Kunden – und für deren Kunden – so einfach wie möglich sein.“  

Kontakt: www.abcfinance.de

Verwandte Themen
Nah am Kunden: der neue Assmann-Showroom in Hamburg Altona (Bild: Assmann)
Assmann Büromöbel zeigt auch in Hamburg Flagge weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter