BusinessPartner PBS

HP wächst am Standort Passau

Der Markt für ladenbasierte Fotolösungen hat hohes Wachstumspotential. Ein Trend, von dem auch HP profitieren will. In diesem Zuge baut der Technologie-Konzern seinen Standort in Passau aus.

Der IT-Spezialist hat sein Produktportfolio für den Einzelhandel um Fotolösungen weiter vergrößert, um dem wachsenden Bedarf nach Produkten wie Fotokioske oder Minilabs gerecht zu werden. In Passau konzipieren Spezialisten die Software für die jeweiligen Lösungen und projektieren Benutzeroberflächen für die Integration in die jeweilige Geschäftsumgebung.

Mit dem Ausbau des Standorts investiert HP nicht nur in den wachsenden Foto-Retail-Markt, sondern verstärkt auch sein Engagement in der Region. Mit der Erweiterung werden neue Arbeitsplätze in Passau und Umgebung geschaffen. Die Mitarbeiterzahl soll von derzeit 45 auf 60 steigen.

Kontakt: www.hp.com

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter