BusinessPartner PBS

Herma mit neuem Info-Dienst

Der Stuttgarter Etiketten-Spezialist weitet die gewerblichen Endanwender-Aktivitäten aus, um Produkte „vorzuverkaufen“. Ein neuer Info-Dienst soll die Entscheider gezielt informieren.

Herma verstärkt sein Team an Endkundenberatern durch den neuen Info-Dienst „my label“. „Damit erhöhen wir bei gewerblichen Einkäufern von Bürobedarf unsere Bekanntheit erheblich und sind jederzeit präsent“, betont Thomas Scheyerle, Leiter Marketing Etiketten bei Herma. Die erste Ausgabe des quartalsweise erscheinenden Info-Dienstes wurde gerade an mehrere Tausend gewerbliche Einkäufer von Büromaterialien verschickt und auf dem Office Gold Club verteilt. „Damit erreichen wir Entscheider, die für schätzungsweise mehr als die Hälfte aller Büroarbeitsplätze verantwortlich sind. Insgesamt arbeiten derzeit circa 17 Millionen Menschen in Deutschland im Büro“, so Scheyerle.

Indem der Info-Dienst Einblicke ins Unternehmen gewährt, von Arbeitsabläufen bis hin zu Mitarbeitern, die mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten von Etiketten an Praxisbeispielen aufzeigt und branchenspezifische Themen aufgreift, will er Mehrwert für Einkäufer schaffen und so helfen, „Etiketten vorzuverkaufen“. Damit alle Handelsformen von diesem Info-Dienst profitieren, ist „my label“ als Multimediatool konzipiert. „Im nächsten Schritt denkbar ist, dass Streckenhändler ihn als hochwertiges Printprodukt Bestellungen beilegen oder als PDF per Mail an ihre Kunden verschicken. „Erste Anfragen diesbezüglich gibt es bereits“, wie Scheyerle bestätigt.

Kontakt: www.herma.de,

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter