BusinessPartner PBS

Martin Yale erweitert internationales Töchternetzwerk

Der Anbieter von Bürotechnik mit dem Schwerpunkt Aktenvernichter hat zwei neue Niederlassungen in Südafrika und Italien.

„Mit diesen beiden neuen Standorten hat Martin Yale den nächsten Schritt einer auf fünf Jahre angelegten Expansionsstrategie vollzogen,“ sagt Otto Schwarz, Präsident von Martin Yale International. „Damit werden wir unseren Einfluss in den Schlüsselmärkten der Welt durch engeren Kundenkontakt entscheidend intensivieren.“

Die Zahl der Martin-Yale-Niederlassungen außerhalb Nord-Amerikas ist mit den beiden Neuzugängen auf sieben gestiegen. Erst unlängst war das Unternehmen nach Spanien und China expandiert.

Kontakt: www.martinyale.de

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter