BusinessPartner PBS
Diana Nour El Din und Gregor Knipper
Diana Nour El Din und Gregor Knipper

Kommunikations-Lösungen: Jabra baut EMEA-Organisation um

Jabra verschlankt seine Organisation und reduziert die Zahl der Vertriebsregionen in EMEA. Im Zuge dieser Neuausrichtung übernimmt Diana Nour El Din die neu geschaffene Position Managing Director EMEA Channel.

In dieser Position wird sie den Fokus auf den Channel europaweit koordinieren und gemeinsam mit den europäischen Ländergesellschaften sicherstellen, dass Vertriebspartnerschaften intensiviert werden, teilte der Anbieter von Headsets und Freisprechlösungen in Rosenheim mit. Gregor Knipper ist neuer Managing Director für Jabra Business Solutions in der Region EMEA Central. Durch die Zusammenlegung von DACH, Osteuropa und Russland reduziert Jabra die Anzahl seiner Vertriebsregionen in EMEA, um flexibler und schneller am Markt zu agieren. Knipper soll Jabras führende Position in der Vertriebsregion DACH bei Sound-Lösungen für Unified Communications und Contact Center festigen sowie die Marktposition in Osteuropa und Russland weiter ausbauen.

Kontakt: www.jabra.com/de 

Verwandte Themen
Susanne Kummetz verantwortet künftig das Channel-Partner-Geschäft für Deutschland und Österreich bei HP.
Susanne Kummetz folgt auf Christian Mehrtens weiter
Daniel Rogger ist der neue Vorstandsvorsitzende der Faber-Castell AG.
Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von Faber-Castell weiter
Soldan startet mit neuem Onlineshop Diktiergeräte.de.
Soldan mit neuem Onlineshop nur für Diktiergeräte weiter
Koleksiyon Deutschland-Geschäftsführer Dirk Boll: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung sehr zufrieden.“
Koleksiyon feiert Eröffnung des europäischen Headquarters weiter
Atila Kaplan, Director Systems, Components & Networking, Printer & Accessories bei Ingram Micro
Ingram Micro startet HP-Alliance-Programm für den SMB-Bereich weiter
Amos präsentierte seinen neuen Stempel-Shop am Messetand der Duo Schreib & Spiel-Messe in Berlin. (Bild: Amos)
Amos mit neuem Stempel-Shop am Start weiter