BusinessPartner PBS

Brother erwirbt Pentax-Mobildrucker-Geschäft

Die Brother-Gruppe übernimmt das weltweite Geschäfts der Pentax Mobile Solutions von der Hoya-Gruppe und erwirbt somit die Rechte für die mobilen Druck- und Scann-Lösungen von Pentax.

Mit den P-touch- und QL-on-Demand-Etikettendruckern sowie den mobilen M-Print-Drucker für kleine Formate hat Brother bereits ein starkes Geschäft für spezielle Drucklösungen aufgebaut. Die Einbeziehung von portablen Pentax-Geräten ergänzt die bereits bestehende Produktpalette von kleinformatigen mobilen Druckern. Der Geschäftsbereich Pentax Mobile Solutions erzielte in dem am 31. März beendeten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 14 Millionen US-Dollar.

"Wir freuen uns, dass wir den Geschäftsbereich Mobile Solutions der bereits sehr starken Brother-Produktpalette von speziellen Drucklösungen hinzufügen können", sagt Tadashi Ishiguro, der Präsident der Brother International Corporation in den USA. "Die mobilen Pentax-Drucker und -Scanner verfügen über eine treue Anhängerschaft, weil sie über eine Reihe von speziellen Leistungsmerkmalen verfügen und zudem robust und leicht zu integrieren sind. Der Kauf soll bis zum 31. Juli abgewickelt werden.

Kontakt: www.brother.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter