BusinessPartner PBS
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico
Mattias Rothe, Geschäftsführer Leuwico

Büromöbel: Leuwico erweitert Maschinenpark

Der Anbieter von höhenverstellbaren Schreibtischen und ergonomischen Büromöbeln Leuwico investiert eine sechsstellige Summe in seinen Maschinenpark – und erhöht damit die Fertigungstiefe.

Mit einer Investition im sechsstelligen Bereich in den Erwerb neuer Maschinen erweitert das Unternehmen seine Kompetenzen im Metallsektor, teilte der Hersteller mit. Die Fertigungstiefe liege schon jetzt bei 85 Prozent und werde nochmals steigen. So werde es möglich, auf die individuellen Wünsche der Kunden nach einem einzigartigen, stilvollen und dabei praktischen Arbeitsplatz eingehen zu können. „Noch schnellere Reaktionszeiten – gerade bei Sonderanfertigungen – und höchste Flexibilität unterstreichen den Manufakturgedanken“, betont das Unternehmen vor dem Hintergrund dieser Investition. Mattias Rothe, Geschäftsführer bei Leuwico, sagt: „Kein anderer Hersteller ist in der Lage, derart spezifische Büromöbelprojekte und Sonderprodukte komplett im eigenen Hause abzubilden.“ Gerade im Bereich der Leitwarten gelte es, standardisierte und neue Technologien ergonomisch in die Tischsysteme zu integrieren und zukunftsorientiert auszubauen. Leuwico in Coburg ist spezialisiert auf die Herstellung manuell höhenverstellbarer Schreibtische sowie hochspezieller Arbeitsplatzlösungen, wie sie unter anderem in der Medizin, in Feuerwehr-Einsatzzentralen oder Verkehrsleitstellen benötigt werden.

Kontakt: www.leuwico.com 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter