BusinessPartner PBS

Mehr Umwelt-Transparenz bei der Papierwahl

Der Papierhersteller M-real Office Papers gibt für alle Produkte produktbezogene Umweltinformation so genannte Paper Profiles heraus.

Verbraucher sollen sich auf Grundlage von Zahlen und Fakten ein klares Bild von Umweltauswirkungen und –zusammenhängen machen können. Auf einem standardisierten Datenblatt, das von 12 führenden europäischen Papierherstellern gemeinsam entwickelt wurde, enthält das Paper Profile Daten zu den wichtigsten Umweltaspekten der Zellstoff- und Papierherstellung, unter anderem Produktzusammensetzung, Emissionen, Energieverbrauch sowie Informationen zur Holzbeschaffung und den in den Produktionsstandorten eingesetzten Umweltmanagementsystemen.

M-real ergänzt das Paper Profile noch mit zwei weiteren Erklärungen. Eine enthält Informationen über den Produktionsstandort sowie Transport und Produktentsorgung nach der Verwendung. Die zweite Erklärung dokumentiert die Holzherkunft nach Ländern für jedes Papier sowie den durchschnittlichen Holzanteil aus nachhaltiger Forstwirtschaft pro Land.

„Mit dem Paper Profile können wir unsere führende Rolle in Sachen Umweltschutz und Umwelteffizienz transparent und vergleichbar darstellen. Handel und Verbrauchern liefert das Paper Profile System ein gutes Instrument für die umweltorientierte Papierbeschaffung“, erklärt Heléne Sundvall, Marktforscherin bei M-real Office Papers.

Kontakt: www.m-real.com

Verwandte Themen
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter