BusinessPartner PBS

K+N-App überprüft Sitzposition

König + Neurath ist mit einer kostenlosen App für mobile Endgeräte im App Store bzw. im Play Store vertreten und möchte damit ein Tool für Fachhandelspartner, Arbeitsmediziner und alle Interessierten bereithalten.

Die „K+N-Ergo.App“ ermöglicht eine Überprüfung der Sitzposition am Arbeitsplatz und gibt Auskunft über die korrekte Höheneinstellung des Tisches und/ oder des Bürostuhls. Dabei wird die Sitzposition der Testperson visualisiert, die Eckpunkte des Dummy werden auf die fotografierte Person gelegt und die App bestätigt die korrekte Sitzposition. Ist das nicht der Fall, können Einstellungskorrekturen am Bürostuhl oder Arbeitstisch sofort vorgenommen werden. Durch die einfache Handhabung soll die „K+N-Ergo.App“ in Verkaufsgesprächen oder bei Arbeitsplatzeinweisungen schnell und effizient eingesetzt werden können.

Mit dieser App hat König + Neurath ein Tool entwickelt, das die Nutzer mit Spaß für eine ergonomisch richtige Sitzposition sensibilisieren möchte. Denn ergonomisch ausgestattete Arbeitsplätze können die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhöhen, wenn die ergonomischen Funktionen der Bürodrehstühle und Tischsysteme korrekt genutzt werden.

Kontakt: www.koenig-neurath.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter