BusinessPartner PBS

Bong verlagert Standort nach Solingen

Die Wuppertaler Bong GmbH teilte heute mit, dass sie einen neuen Standort im nahegelegenen Solinger Businesspark Piepersberg bezieht.

Der Gebäudekomplex beherbergt die Produktion, Logistik und Verwaltung des Unternehmens. Die Wuppertaler Immobilie, in der Bong über einen langen Zeitraum ansässig war, entsprach nicht mehr den Anforderungen des Unternehmens, so die Firmeninformation. Bong setzt auf bessere Bedingungen am neuen Standort durch kürzere Wege, effizientere Abläufe und eine hohe Flexibilität. Darüber hinaus entspricht der Neubau hohen Anforderungen an Umwelt und Effizienz.

Den Ausschlag für Solingen gaben die Nähe zum aktuellen Standort, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung und die aktive Unterstützung der Wirtschaftsförderung Solingen. Bong gehört zusammen mit seinen weiteren Standorten in Aitrach und Torgau zur schwedischen Bong-Gruppe, einem europäischen Hersteller von Briefumschlägen und Verpackungslösungen.

Kontakt: www.bong.de

Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter