BusinessPartner PBS
Showroom von PF Concept in den Niederlanden: Nach der Übernahme soll es "business as usual" geben.
Showroom von PF Concept in den Niederlanden: Nach der Übernahme soll es "business as usual" geben.

Werbe- und Geschenkartikel: Investmentgruppe übernimmt Polyconcept

Polyconcept, Muttergesellschaft von PF Concept, wechselt die Eigentümer: Mit Charlesbank Capital Partners wurde eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

Danach wird eine Investmentgruppe unter der Leitung von Charlesbank Capital Partners, LLC, einer amerikanischen mittelständischen privaten Beteiligungsgesellschaft, den nach eigenen Angaben weltweit führenden Anbieter von Werbe- und Geschenkartikeln übernehmen – und damit auch die Tochtergesellschaften Polyconcept North America (PCNA) und PF Concept. Das Kapital für diese Transaktion wird von Charlesbank, dem Management sowie einigen anderen Investoren bereitgestellt. Weitere Einzelheiten des Vertrages wurden nicht bekanntgegeben. Durch diese Übernahme durch die Charlesbank wird es keine Änderungen im Management geben; für alle Polyconcept Kunden gilt „business as usual“ weltweit. Die Übernahme kennzeichnet zugleich das Ende der elfjährigen Inhaberschaft durch Investcorp. Deren Erwerb von PF Concept in Europa und Leed’s in den USA im Jahr 2005 begründete die Entstehung von Polyconcept.

„Charlesbank ist der ideale Partner für Polyconcept. Ich freue mich auf die Möglichkeiten, die sich uns mit Charlesbank bieten: ein Wachstum unseres Geschäfts und der Einsatz neuer Initiativen, die unsere Langzeitstrategie unterstützen“, sagte Ralf Oster, Chief Executive Officer PF Concept Europe. Josh Klevens, Geschäftsführer der Charlesbank, hob vor allem von der Wettbewerbsposition und der Vielfältigkeit von Polyconcept hinsichtlich seiner Kunden, Lieferanten, Preispositionierung sowie internationalen Standorte hervor: „Polyconcept ist Marktführer in den USA und in Europa und bietet eine ausgezeichnete Kundenbetreuung sowie weltumspannende Kapazitäten.“

Vorbehaltlich der Erfüllung regulatorischer Anforderungen und anderen üblichen Vollzugsbedingungen wird die Transaktion voraussichtlich im dritten Quartal 2016 vollzogen werden.

Kontakt: www.polyconcept.com www.pcna.com www.pfconcept.com www.charlesbank.com  www.investcorp.com 

Verwandte Themen
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter