BusinessPartner PBS

Oki verstärkt Vertrieb und Marketing weiter

Oki Printing Solutions baut seine Vertriebs- und Marketing-Bereiche weiter aus. Seit August/September verstärken weitere drei neue Mitarbeiter sowohl am Hauptsitz in Düsseldorf als auch regional das Unternehmen.

„Nach bereits umfassender personeller Verstärkung zum Jahreswechsel sowie im Sommer runden nun drei weitere Neueinstellungen den sukzessiven Ausbau unseres Oki Mitarbeitstammes weiter ab“, bekräftigt Bernd Quenzer, Managing Director der Oki Systems (Deutschland) GmbH. „Wir verfügen demnach über eine solide Personalbasis, um die Marktdurchdringung und Händlerbindung sowie die ausgezeichnete Stellung im Markt nachhaltig zu forcieren.“

Seit Anfang September verstärkt Christian Borowski den Vertrieb im Bereich Controlling und Accounting. Dort zeichnet sich der 36-Jährige für die Qualitätssicherung sowie Prozessoptimierung in der Kundenansprache verantwortlich. Der diplomierte Betriebswirt blickt bereits auf einige Jahre Controlling-Erfahrung zurück vor allem im Logistikbereich zurück, zuletzt bei der SBB Cargo Deutschland GmbH.

Bereits seit 1. August 2007 forciert Marinela Stricker die Vertriebsaktivitäten des Spezialisten für Drucklösungen im Raum Stuttgart. Dort verantwortet die 43-Jährige den sukzessiven Ausbau und die Pflege des regionalen Fachhandelsnetzes. Die gelernte EDV-Kauffrau verfügt über eine 15-jährige Vertriebserfahrung – zuletzt als Account Manager bei der Epson.

Ebenfalls seit Anfang August verstärkt Diana-Maria Brose das Channel Marketing Team. Die 27-Jährige trägt in dieser Position vor allem den stetig wachsenden Anforderungen bei verkaufsunterstützenden Maßnahmen für den Channel Rechnung. Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau durchlief seit über fünf Jahren erfolgreich einige Stationen im Vertrieb und Service Management – zuletzt bei dem Softwarehersteller Ulead Systems.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter