BusinessPartner PBS
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich

Im Kundendialog: MKS geht auf Herbst-Roadshow

Mit den Themen ERP 4.0 und „MKS Goliath.NET“ macht der ERP-Spezialist MKS aus Friedrichshafen im Oktober in fünf Städten in Deutschland und Österreich Station.

Angesprochen sind vor allem IT- und TK-Systemhäuser und der Kopierfachhandel. „Die Anforderungen an ein ERP-System haben sich verändert. Innovation, Integration und Prozessoptimierung sind gefordert“, heißt es in der Einladung. Für mittelständische Unternehmen werde es immer wichtiger, ihre Ressourcen effizient einzusetzen und komplexe Strukturen sowie Prozesse übersichtlich darzustellen, betont MKS-Vorstandsvorsitzender Michael Kempf. Im Mittelpunkt der diesjährigen Herbst-Roadshow stehen dabei die aktuellen Themen ERP 4.0 und die MKS-Lösung „MKS Goliath.NET“. „Prozesse von Morgen – Digitalisierung in der Unternehmensführung“ und „Herausforderungen im Service sowie der Technik steuern und meistern“ – so heißen die beiden Themenblöcke zu jeweils 90 Minuten, die die Gäste der ERP-Roadshow besuchen können. Die Veranstaltungen schließen mit einem Get-together und der Möglichkeit zur Diskussion ab.

Die Termine – Beginn jeweils um 13 Uhr: 9. Oktober in Linz (Österreich), 10. Oktober Ulm, 11. Oktober Frankfurt/Main, 12. Oktober Hannover und 13. Oktober Leipzig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht's zu weiteren Informationen und zur Anmeldung.

Kontakt: www.mks-ag.de 

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter