BusinessPartner PBS
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)

Expansionsstrategie: Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment

Steelcase erweitert sein Sortiment weiter durch globale und regionale Kooperationen. Von November an werden Sofas, Sessel und Tische des dänischen Möbelherstellers Bolia über Steelcase angeboten.

Es handelt sich dabei um eine exklusive Kollektion aus dem Programm von Bolia, das von November an über die Händler in der Vertriebsregion EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) angeboten werden soll. Die Designlinie werde das umfangreiche Portfolio von Steelcase ideal ergänzen, teilte Steelcase mit. Dadurch könne das Unternehmen seinen Kunden eine noch größere Auswahl über einen konsolidierten Vertrieb des größten Händlernetzwerks der Branche anbieten. Beide Unternehmen betonten, man sehe in der Zusammenarbeit über die EMEA-Region hinaus ebenso Potenziale in Asien und Amerika, weshalb im nächsten Schritt die Chancen in diesen Märkten analysiert werden sollen.

„Die Produkte von Bolia verbinden erlesene Handwerkskunst mit besonderer Kreativität, wodurch sie Arbeitsumgebungen eine hochwertige und wohnliche Atmosphäre zugleich verleihen. Die neue Zusammenarbeit zwischen Steelcase und Bolia unterstützt insbesondere Architekten, Designer und Kunden durch den einfachen Zugang zu einer großen Vielfalt an inspirierenden Produkten über ein etabliertes Vertriebsnetz“, so Yvan Stehly, Vice President EMEA Marketing bei Steelcase.

Kontakt: www.bolia.com/en/steelcase www.steelcase.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter