BusinessPartner PBS

Wechsel an der Oki-Spitze

Nach fast einem Vierteljahrhundert in leitenden Positionen des Drucker-Spezialisten Oki übergibt Bernd Quenzer Ende des Monats die Federführung an seinen japanischen Kollegen Terry Kawashima.

Terry Kawashima
Terry Kawashima

Der 49-Jährige Kawashima, bisher General Manager der Marketing Division im globalen Headquarter der Oki Data Corporation in Tokyo, verantwortet zudem als Vice President Central Region die Geschäftsentwicklung von Oki in den Märkten Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien.

Bernd Quenzer
Bernd Quenzer

Bernd Quenzer war seit fast einem Vierteljahrhundert bei Oki tätig – unter anderem fast 20 Jahre als CFO und zuletzt gut vier Jahre als CEO und Vice President verantwortlich für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien. Quenzer habe in seiner Zeit als Geschäftsführer und Vice President der Central Region entscheidend die Weichen für die Zukunft des Unternehmens gelegt und das Drucker-Business vom reinen Hardware-Verkauf in eine Richtung entwickelt, bei der die Beratungsleistungen stärker in den Mittelpunkt gerückt werden. Quenzer soll der OKI-Gruppe auch weiterhin in beratender Tätigkeit erhalten bleiben.

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter