BusinessPartner PBS
Tancred Priebe ist neuer Gebietsverkaufsleiter für die Region Nord-Ost bei Medium.
Tancred Priebe ist neuer Gebietsverkaufsleiter für die Region Nord-Ost bei Medium.

Personelle Verstärkung: Medium baut Außendienst weiter aus

Der Düsseldorfer AV-Spezialist Medium erweitert seine Verkaufsgebiete um die Region Nord-Ost und ernennt Tancred Priebe zum Gebietsverkaufsleiter.

Der gebürtige Hamburger und gelernte Kaufmann bringt langjährige Erfahrung in den IT- und AV-Branchen mit. Seine berufliche Laufbahn startete der 55-Jährige im Fachhandel für Bürotechnik. Es folgten 14 Jahre in der Distribution. Zuletzt war Priebe bei Optoma, BenQ und Canon. Bei Medium soll er als neuer Gebietsverkaufsleiter neben der Betreuung der Bestandskunden auch Neukunden akquirieren  und die Themen Digital Signage und Education vorantreiben.  

„Mit Tancred Priebe haben wir einen sehr erfahrenen Vertriebler, der die Besonderheiten unserer Branche und die Bedürfnisse von AV-Systemintegratoren und Fachhändlern genau kennt. Er wird den immer stärkeren lösungsorientierten Ansatz des Medium-Portfolios bei unseren Fachhandelspartnern voranbringen“, sagt Medium-Vertriebsleiter Holger Dölle.  

Kontakt: www.medium.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter