BusinessPartner PBS

Pelikan übernimmt Herlitz-Teile

Die Pelikan Holding AG hat gestern bekannt gegeben, dass die Gruppe das deutsche und österreichische Vertriebsgeschäft sowie administrative Funktionen der Herlitz PBS AG mit Wirkung zum 1. März 2014 erwerben wird.

Dieser strategische Schritt diene der Stärkung der Marktposition der Pelikan Holding AG Gruppe sowie der Verbesserung ihrer Ergebnisse, so die Ad-hoc-Mitteilung. Bereits Anfang November hatte der bisherige Herlitz-Vorstand und Pelikan Holding AG Direktor Thomas Radke mitgeteilt, dass Herlitz sein Kerngeschäft, die Produktion von PBS-Produkten, aus dem Unternehmen herauslösen und an Pelikan verkaufen wolle. Die gesamte Produktpalette der Marke Herlitz solle künftig von Pelikan vertrieben werden. Radke verlässt Herlitz und Pelikan zum Ende des Jahres.

Kontakt: www.pelikan.com, www.herlitz.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter