BusinessPartner PBS

Clover bereitet sich auf „Blauen Engel“ vor

Die Tonermodulfertigung der Clover Technologies Group hat die TÜV-Prüfung nach DIN 33870-1/2 bestanden.

Das Unternehmen kündigt in der Folge aktualisierte Produkte nach den neuen Vergaberichtlinien des „Blauen Engel“ an. Clover sei in diesem Marktsegment besonders breit aufgestellt, so Jürgen Conrad, neben der Geschäftsleitung Operations bei der Clover Germany GmbH für die europäischen Produktzertifikate innerhalb der Gruppe verantwortlich. Clover entwickle seine Positionierung für Nachhaltigkeit der Produkte und Umweltschutz konsequent weiter und nehme auch neue Richtlinien und Herausforderungen gerne an, heißt es in einer Presseinformation. Aktuell hat das Unternehmen außerdem mehrere Produkte nach den neuen Richtlinien der RAL UZ-55 und RAL-UZ 177 beim TÜV Rheinland/LGA material- und emissionstesten lassen und wird in den nächsten Wochen hierzu das entsprechende Gütesiegel erhalten.

Der Report zur Werksinspektion durch den TÜV Rheinland/LGA kann unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.clovertech.de/certificates 

Kontakt: www.clovertech.de 

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter