BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Novus

Nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit im Unternehmen ist Bruno Ghibely als Geschäftsführer bei Novus ausgeschieden. Die Geschäftsführung hat im Rahmen der Generationennachfolge Frank Indenkämpen übernommen.

Mit seinem Ausscheiden zieht sich Bruno Ghibely aus dem operativen Tagesgeschäft zurück. Der 69-Jährige wird der Erwin Müller Gruppe in Lingen aber weiterhin als Berater der Geschäftsleitung erhalten bleibt. Neben Novus gehört unter anderem auch das Unternehmen Dahle Bürotechnik zur Gruppe. Der 46-Jährige Frank Indenkämpen ist bereits seit dem Jahr 2000 im Unternehmen tätig und verfügt über umfassendes Know-how und langjährige Branchenerfahrung. Bei Novus bekleidete er bislang die Position des Vertriebsleiters und ist seit 2009 parallel Geschäftsführer von Dahle. Außerdem ist er Geschäftsführer der Schneider Novus Vertriebs GmbH. Auf seine neue Aufgabe freut sich Frank Indenkämpen bereits sehr: „Ich danke Bruno Ghibely für seinen langjährigen und überaus erfolgreichen Einsatz im Unternehmen und freue mich auf diese zusätzliche, sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Ziel unserer Arbeit wird es sein, das Unternehmen weiterhin auf dem expansiven Erfolgskurs der letzten Jahre zu halten und mit Innovation und Design auch Markt zu machen.“

Kontakt: www.novus.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter