BusinessPartner PBS

WWF und Mondi unterzeichnen Kooperation

Die Umweltorganisation WWF International und der Papierhersteller Mondi kooperieren in einer langfristig angelegten strategischen Partnerschaft.

David Hathorn, CEO der Mondi-Gruppe
David Hathorn, CEO der Mondi-Gruppe

Die Partnerschaft ist für drei Jahre angelegt. Sie soll sich darauf konzentrieren, die Auswirkungen der Verpackungs- und Papierproduktion von Mondi auf Wälder, Klima und Wasser zu minimieren und nachhaltiges Wirtschaften in der Branche zu fördern. Aufbauend auf dem Programm von Mondi zur Renaturierung von Feuchtgebieten in Südafrika (der Konzern hat seinen Hauptsitz in diesem Land) wird sich Mondi auf die Erhaltung von Ökosystemen mit hohem Schutzwert in Russland und weiteren Regionen, sowie die Steigerung des ökologischen Wertes und der Widerstandsfähigkeit der Anbauflächen in Südafrika konzentrieren. Mondi will den Wasser- und Klima-„Fußabdruck“ seiner Betriebe weiter reduzieren und Ressourceneffizienz, Recycling und Langlebigkeit der Produkte fördern. Zudem möchte man sich auf die Stärkung der Umweltbilanz von Mondi-Produkten durch anerkannte Zertifizierung und effiziente Nutzung von Rohstoffen für Verpackungs- und Papierprodukte über den gesamten Lebenszyklus konzentrieren. David Hathorn, CEO der Mondi-Gruppe, sagte: „Mondi und der WWF haben bereits bei einigen Projekten erfolgreich kooperiert. Dank dieser internationalen Partnerschaft können wir unsere Kräfte bündeln und noch größere Projekte in Angriff nehmen.“

Kontakt: www.mondigroup.com; www.wwf.org

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter