BusinessPartner PBS

Bong-Restrukturierung „im Plan“

Die Restrukturierung beim schwedischen Hersteller von Briefhüllen und Verpackungsmaterial Bong ist nach Aussage von CEO Stéphane Hamelin „im Plan“.

Im abgelaufenen Jahr hat das Unternehmen einen positiven Cashflow erwirtschaftet. Der Umsatz sank leicht auf 2,5 Milliarden Schwedische Kronen (umgerechnet rund 265 Millionen Euro). Trotz positivem Cashflow nach Investitionen stand unter dem Strich ein Minus bei den Erträgen von 150 Millionen Schwedischen Kronen (umgerechnet rund 15,7 Millionen Euro). Stéphane Hamelin verwies im Geschäftsbericht auf die hohen Kosten für die Restrukturierung. Der verbleibene Teil des Restrukturierungsprogramm solle bis zum Ende des zweiten Quartals 2015 implementiert sein, die positiven Effekte sollen sich dann im kommenden Jahr im Ergebnis wiederspiegeln. Mit weniger und effizienteren Werken wolle man in den kommenden Jahren weiter Personal abbauen, so Hamelin weiter. Ziel sei es, im Jahr 2016 in die schwarzen Zahlen zurückzukehren. Bong war im Jahr 2010 mit der Briefhüllen-Sparte von Hamelin verschmolzen, Hamelin ist seither mit 24,9 Prozent der Anteile größter Anteilseigner des schwedischen Aktiengesellschaft. 

Kontakt: www.bong.com www.hamelinbrands.com 

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter