BusinessPartner PBS

Bong-Restrukturierung „im Plan“

Die Restrukturierung beim schwedischen Hersteller von Briefhüllen und Verpackungsmaterial Bong ist nach Aussage von CEO Stéphane Hamelin „im Plan“.

Im abgelaufenen Jahr hat das Unternehmen einen positiven Cashflow erwirtschaftet. Der Umsatz sank leicht auf 2,5 Milliarden Schwedische Kronen (umgerechnet rund 265 Millionen Euro). Trotz positivem Cashflow nach Investitionen stand unter dem Strich ein Minus bei den Erträgen von 150 Millionen Schwedischen Kronen (umgerechnet rund 15,7 Millionen Euro). Stéphane Hamelin verwies im Geschäftsbericht auf die hohen Kosten für die Restrukturierung. Der verbleibene Teil des Restrukturierungsprogramm solle bis zum Ende des zweiten Quartals 2015 implementiert sein, die positiven Effekte sollen sich dann im kommenden Jahr im Ergebnis wiederspiegeln. Mit weniger und effizienteren Werken wolle man in den kommenden Jahren weiter Personal abbauen, so Hamelin weiter. Ziel sei es, im Jahr 2016 in die schwarzen Zahlen zurückzukehren. Bong war im Jahr 2010 mit der Briefhüllen-Sparte von Hamelin verschmolzen, Hamelin ist seither mit 24,9 Prozent der Anteile größter Anteilseigner des schwedischen Aktiengesellschaft. 

Kontakt: www.bong.com www.hamelinbrands.com 

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter