BusinessPartner PBS
Mit seiner Lösung „Span“ bietet Nureva ein spannendes Collaboration-Tool, das vor allem auf die Bedürfnisse von Unternehmen sowie Schulen abzielt.
Mit seiner Lösung „Span“ bietet Nureva ein spannendes Collaboration-Tool, das vor allem auf die Bedürfnisse von Unternehmen sowie Schulen abzielt.

Collaboration-Lösungen: Nureva zertifiziert Partner in Deutschland und Österreich

Der Spezialist für Collaboration-Lösungen Nureva will auch in Deutschland und Österreich Gas geben. Dazu hat der Hersteller seine ersten fünf Reseller-Partner zertifiziert.

Ausgewählt und abgestimmt auf die Strategie einer schnellen Markteinführung der „Span“ Collaboration-Systeme und des „HDL300“ Audio-Conferencing-Systems in Deutschland und Österreich, bringen die Reseller die erforderlichen fachlichen Skills, einen hohen Performancegrad und die nötige Kundenorientierung mit. Zusätzlich hat Nureva zu Beginn des Jahres Mathias Issig als Sales und Channel Manager für Deutschland und Österreich in das internationale Team geholt. Bereits jetzt seien seine Channelerfahrung, sein Kundenverständnis und sein Netzwerk essentiell für die wichtige Keyregion in Europa, heißt es von Seite des Unternehmens.

Zu den fünf zertifizierten Resellern gehört das Berliner Unternehmen Minhoff, der Mannheimer AV-Spezialist Maiks, Klartext AV mit Sitz in Steinheim, Campusware aus Magdeburg in Sachsen-Anhalt sowie das Unternehmen clever on smart mit Standorten in Wien und Linz.

„Wir sind außerordentlich stolz, dass diese fünf leistungsstarken und erfahrenen Händler unsere Lösungen im deutschen und österreichischen Markt vertreiben“, sagt Nureva-CEO Nancy Knowlton. „Ihr Wissen, ihre Begeisterung und ihr Commit für unsere Lösungen ist die Triebfeder, um unsere Marktpräsenz in dieser bedeutenden Region zu etablieren“.

Kontakt: www.nureva.com 

Verwandte Themen
Freut sich über die Auszeichnung von Milestone: Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann (2.v.r.).
Projecta zeichnet erneut Kindermann aus weiter
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter