BusinessPartner PBS

Edding punktet auf OGC-Roadshow

Der Marker „edding 3000“ ist von den Besuchern der Office Gold Club-Roadshow 2011 in Deutschland mit dem Produktpreis „Das Original 2011“gekürt worden. Auf den weiteren Plätzen folgen Faber-Castell und Tesa.

Alle 21 ausstellenden Hersteller standen mit ihren Highlightprodukten zur Wahl. Für die rund 1600 Roadshow-Besucher war es nicht ganz so einfach, unter den Produkten das „herausragende Original 2011“ auszuwählen.

Zur diesjährigen Roadshow präsentierten die Office Gold Club-Unternehmen unter dem Motto „Originale on tour“ ihre Markenoriginale, die sich durch Qualität, hohe Akzeptanz und Zuverlässigkeit auszeichnen. An den Ausstellungsständen konnten die Besucher sich von den Beratern der Hersteller außerdem umfassend über alle Neuheiten und Highlights informieren lassen. In einem weiteren Wettbewerb wurde Faber-Castell von den Besuchern mit dem Preis „beliebteste Standbesetzung“ ausgezeichnet. Auf Platz zwei und drei folgen Edding und Tesa.

Kontakt: www.office-gold-club.de

Verwandte Themen
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter