BusinessPartner PBS

Weiterer Abgang bei Pelikan

Nach der Übernahme von Herlitz durch Pelikan im Frühjahr vergangenen Jahres gibt es in beiden Unternehmen offensichtlich Veränderungsbedarf hinsichtlich des künftigen Kurses.

Wie die Pelikan Holding AG mitteilte, ist nun auch Peter Raijmann am 18. April von seinen Funktionen in der Gruppe zurückgetreten. Dazu gehört seine Funktion - neben Arno Telkämper - als Geschäftsführer der Pelikan Vertriebsgesellschaft sowie der Pelikan Produktionsgesellschaft und schließt verschiedene Verwaltungsrats- und Geschäftsführungsmandate bei weiteren europäischen Pelikan-Tochtergesellschaften ein.

Peter Raijmann, Finanzvorstand der Pelikan Holding, verlässt das Unternehmen.
Peter Raijmann, Finanzvorstand der Pelikan Holding, verlässt das Unternehmen.

Seine Funktion in der Pelikan Holding AG als Finanzvorstand im Verwaltungsrat wird er bis zur turnusmäßigen Wahl am 8. Juni erfüllen. Dort soll dann ein neuer Vorstand gewählt werden. Ein Nachfolger ist bislang nicht bekannt. Europachef Arno Alberty hatte die Pelikan Holding im vergangenen Jahr verlassen. In der vergangenen Woche hatte die von Pelikan übernommene Herlitz AG mitgeteilt, dass der Vorstandsvorsitzende Jan von Schuckmann seinen Vertrag zum Ende des Jahres auslaufen lassen wird. Wenige Wochen zuvor war Marketing-Vorstand Markus Oestmann Unternehmen gegangen. Auch die Herlitz-Aufsichtsräte Christian Supthut und Jörg Schauerhammer werden ihr Amt mit Ablauf der Hauptversammlung niederlegen.

Kontakt: www.pelikan.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter