BusinessPartner PBS

Faber-Castell veranstaltet Händler-Roadshow

Auf jeweils über 500 Quadratmetern Fläche stellt Faber-Castell in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München an vier Terminen zwischen Ende April bis Mitte Juni seine Produkt-Erlebniswelten aus.

Insgesamt sollen so rund 1500 Händler in den Ballungszentren Deutschlands erreicht werden. Gezeigt werden die Sortimente aus dem Bereich „Spielen & Lernen“, die kreative „Art & Graphic“-Welt, der Bürobedarf sowie das Premium-Sortiment mit exklusiven Schreibgeräten und Accessoires. Als Vorbild dient die Jubiläums-Inszenierung in der Eingangshalle des Berliner KaDeWe im Mai 2011, die knapp eine Million Besuchern in vier Wochen verzeichnen konnte. Neben dem „Marktplatz“ wartet auf die Gäste noch eine Multivisionsshow, mit der Faber-Castell im vergangenen Jahr seine 250-jährige Historie präsentierte. A.-W. Graf von Faber-Castell, Firmenchef in achter Generation, ist bei allen Terminen persönlich vor Ort.

Die Termine: Hamburg, 24.04.12 (Hotel Atlantic Kempinski), 16 bis 20 Uhr, Berlin, 28.04.12 (Estrel Hotel), 15 bis 19 Uhr, Düsseldorf, 10.05.12 (Lofthaus), 16 bis 20 Uhr und München, 12.06.12 (Bayerischer Hof), 16 bis 20 Uhr.

Kontakt: www.faber-castell.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter