BusinessPartner PBS

Wedo mit neuem Internetauftritt

Mit dem neu gestalteten Internetportal bietet die Werner Dorsch GmbH in Dieburg ihren Internet-Besuchern einen frischen Zugang zum Unternehmen und seinen Produkten.

Die bestehende Plattform wurde dabei mit zusätzlichen Funktionalitäten ausgestattet. Die einfache und klare grafische Gestaltung soll insbesondere das moderne Erscheinungsbild des Traditionsunternehmens ergänzen. Die verschiedenen Themenwelten auf der Startseite sollen den Besucher einladen, in die vielseitige Produktwelt einzutauchen. Viele Produkte werden via 360-Grad-Ansicht präsentiert und mit der Lupenfunktion können interessante Details entdeckt werden. Neben den 360-Grad-Animationen können zu verschiedenen Produkten auch entsprechende Produktfilme abgespielt werden.

„Es ist schwierig genug, erklärungsbedürftige Produkte möglichst verständlich im Internet darzustellen“, erklärt Werner Dorsch-Geschäftsführer Andreas Schwarz. „Deshalb haben wir uns die Frage gestellt, wie sich solche Produkte eingängiger kommunizieren lassen. Die Produktfilme bieten nun eine perfekte Ergänzung zur bestehenden Produktdarstellung und erleichtern unseren Partnern den erfolgreichen Online-Verkauf“. Der Markenauftritt soll kontinuierlich weiterentwickelt und mit zusätzlichen Funktionen ergänzt werden.

Kontakt: www.wedo.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter