BusinessPartner PBS
Sechs Jahre nach der Übernahme durch Armor wird der Name weCare4 aufgegeben.
Sechs Jahre nach der Übernahme durch Armor wird der Name weCare4 aufgegeben.

Druckerzubehör: Aus weCare4 wird Armor

Der Hersteller alternativer Tintenpatronen weCare4 gibt sechs Jahre nach der Übernahme durch die Armor Group seinen Namen auf.

In den vergangenen Jahren habe man unter dem eigenen Namen weitergearbeitet, teilte weCare4 mit. Das werde sich jetzt ändern. Der Name der Muttergesellschaft sei mittlerweile zum Alltag geworden. Daher wurde entschieden, von nun an dauerhaft mit dem Namen Armor zu arbeiten. Dies gelte auch für niederländische Holdinggesellschaft KVM Supplies, sie wird künftig zur Armor BV. Die französische Armor Group hatte durch die Übernahme von weCare4 ihr Portfolio um wiederaufbereitete Tintenpatronen erweitert, zuvor war das Unternehmen ausschließlich Anbieter von „Newbuilt Inkjet“-Patronen und von wiederaufbereiteten Tonerkartuschen. Außerdem konnte Armor geografisch expandieren, weCare4 ist in den skandinavischen Ländern stark vertreten.

Die Integration beider Unternehmen habe in den zurückliegenden Jahren starke Fortschritte gemacht, teilte das Unternehmen weiter mit. Es wurden verschiedene Systeme aufeinander abgestimmt, wie beispielsweise die Integration von SAP. Kompetenzen, Erfahrungen und Strategien beider Einheiten wurden geteilt und neu strukturiert: So wurde unter anderem die tschechische Produktion von weCare4 im polnischen Werk von Armor integriert.

Kontakt: www.wecare.nl www.armor-group.com 

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter