BusinessPartner PBS

Krüger bedauert Dewitz-Wechsel

Samsung-Drucker-Chef Jürgen Krüger bedauert den Abgang von B2B-Vertriebsleiter Ingo Dewitz, der im Herbst die Nachfolge von Carsten Marckmann als Büroring-Vorstand antreten wird.

„Der Weggang ist ein herber Verlust für uns“, erklärte Krüger gegenüber BusinessPartner PBS. „Wir haben über viele Jahre hinweg erfolgreich zusammengearbeitet.“ Bei Samsung habe Dewitz, der Anfang 2008 von Kyocera nach Schwalbach gewechselt war, das B2B-Geschäft maßgeblich vorangetrieben, lobt Kürger. Dabei habe ihn vor allem die enge und partnerschaftliche Verbindung zum Fachhandel ausgezeichnet. Nichts desto trotz könne er den Wechsel verstehen, biete dieser doch die Chance einen attraktiven Posten zu übernehmen und die Branche aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen.

Akuten Handelungsbedarf die Stelle neu zu besetzen sieht Krüger derzeit nicht. Natürlich werde man die vakante Position neu besetzten, erklärt der Samsung-Drucker-Chef. Hier wolle man jedoch gerade in der Sommerpause nichts überstürzen. Die Aufgaben von Dewitz werden vorerst von Willi Weindorf im Large Account und Rainer Gross im Bereich Fachhandel übernommen. In der Folge soll dann entschieden werden, ob die Stelle intern besetzt oder ausgeschrieben werden soll. Es sei zwar nicht ganz so wie die Nadel im Heuhaufen suchen. Dennoch sei es auch nicht leicht gute Vertriebler zu finden, die über so gute Kontakte zum Fachhandel verfügen, wie Dewitz.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter