BusinessPartner PBS

„Blauer Engel“: Clover bietet 74 Tonerprodukte mit dem Gütesiegel

Der weltweit zu den führenden Anbietern im Bereich der Wiederaufbereitung von Druckverbrauchsmaterialien sowie innovativen Recyclingtechnologien zählende Hersteller setzt auch über die deutsche Tochter Clover Germany auf gezieltes Nachhaltigkeitsmanagement.

Neben dem erfolgreichen Fertigungsstättenaudit nach DIN 33870 durch den TÜV Rheinland und den umfangreichen Auszeichnungen des Produktsortiments mit LGA-Schadstoffgeprüft freut sich die Geschäftsleitung am Firmensitz im badischen Ettenheim über die erfolgreiche Re-Zertifizierung von 74 Tonerprodukten nach den aktuellsten Anforderungen der RAL-UZ55 und RAL-UZ155.

Für Jürgen Conrad, der den Geschäftsbereich Operations der Clover Germany und Clover Environmental Solutions verantwortet, ist es ganz wichtig, nun ein breites Sortiment der Clover-Gruppe wieder unter dem Gütesiegel „Blauer Engel“ vereinen zu können. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auf hohem internationalen Niveau inzwischen die Kriterien einer DIN 33870, LGA und RAL fest integriert wissen“, so Conrad. Nur mit hoher Kompetenz und viel Teamspirit ließen sich solch umfangreichen Anforderungen in ein Unternehmen mit inzwischen 21 000 Mitarbeitern einarbeiten: „In einem immer härteren Wettbewerb hat Clover erneut Stärke bewiesen und die neusten Anforderungen des Gütesiegels mit einem Team bestehend aus Deutschen, Serben, Portugiesen und Amerikanern erfolgreich gemeistert“, unterstreicht Jürgen Conrad. Weitere Infos dazu finden Sie unter https://www.blauer-engel.de/de/produktwelt/unternehmen/clover-germany-gmbh-366253

Kontakt: www.clovertech.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter