BusinessPartner PBS

Ralf Oster verlässt Sanford

Der derzeitige Vice President/General Manager EMEA von Sanford Brands hat sich entschieden, das Unternehmen zum Jahresende zu verlassen.

Ralf Oster wird sich zukünftig neuen unternehmerischen Herausforderungen im Vorstand eines mittelständischen Unternehmens in Hamburg stellen. Zu seinen besonderen Leistungen für Sanford gehören unter anderem die Neuaufstellung des Unternehmens mit optimierten europäischen Vertriebs- und Marketingstrukturen, die Umsetzung der Marken-Positionierung sowie die Integration der Marke Dymo in die Newell Rubbermaid EMEA-Organisation. Oster startete im Januar 2004 als Vice President Commercial Accounts Europe bei Sanford. Zuvor war er als Geschäftsführer bei der Edding International GmbH in Ahrensburg, als Mitgesellschafter und Gründer des E-Shop-Betreibers Officefox sowie als Leiter des Frankreich-Geschäftes bei Avery Zweckform aktiv. Bis eine Nachfolgeregelung von Ralf Oster bekannt gegeben wird, berichten alle Country-Manager direkt an Magnus Nicolin, President von Newell Rubbermaid EMEA.

Kontakt: www.sanford.de

Verwandte Themen
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter