BusinessPartner PBS

Ralf Oster verlässt Sanford

Der derzeitige Vice President/General Manager EMEA von Sanford Brands hat sich entschieden, das Unternehmen zum Jahresende zu verlassen.

Ralf Oster wird sich zukünftig neuen unternehmerischen Herausforderungen im Vorstand eines mittelständischen Unternehmens in Hamburg stellen. Zu seinen besonderen Leistungen für Sanford gehören unter anderem die Neuaufstellung des Unternehmens mit optimierten europäischen Vertriebs- und Marketingstrukturen, die Umsetzung der Marken-Positionierung sowie die Integration der Marke Dymo in die Newell Rubbermaid EMEA-Organisation. Oster startete im Januar 2004 als Vice President Commercial Accounts Europe bei Sanford. Zuvor war er als Geschäftsführer bei der Edding International GmbH in Ahrensburg, als Mitgesellschafter und Gründer des E-Shop-Betreibers Officefox sowie als Leiter des Frankreich-Geschäftes bei Avery Zweckform aktiv. Bis eine Nachfolgeregelung von Ralf Oster bekannt gegeben wird, berichten alle Country-Manager direkt an Magnus Nicolin, President von Newell Rubbermaid EMEA.

Kontakt: www.sanford.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter