BusinessPartner PBS

Ralf Oster verlässt Sanford

Der derzeitige Vice President/General Manager EMEA von Sanford Brands hat sich entschieden, das Unternehmen zum Jahresende zu verlassen.

Ralf Oster wird sich zukünftig neuen unternehmerischen Herausforderungen im Vorstand eines mittelständischen Unternehmens in Hamburg stellen. Zu seinen besonderen Leistungen für Sanford gehören unter anderem die Neuaufstellung des Unternehmens mit optimierten europäischen Vertriebs- und Marketingstrukturen, die Umsetzung der Marken-Positionierung sowie die Integration der Marke Dymo in die Newell Rubbermaid EMEA-Organisation. Oster startete im Januar 2004 als Vice President Commercial Accounts Europe bei Sanford. Zuvor war er als Geschäftsführer bei der Edding International GmbH in Ahrensburg, als Mitgesellschafter und Gründer des E-Shop-Betreibers Officefox sowie als Leiter des Frankreich-Geschäftes bei Avery Zweckform aktiv. Bis eine Nachfolgeregelung von Ralf Oster bekannt gegeben wird, berichten alle Country-Manager direkt an Magnus Nicolin, President von Newell Rubbermaid EMEA.

Kontakt: www.sanford.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter