BusinessPartner PBS

Graf von Faber-Castell ist „Ökomanager des Jahres"

Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell, Vorsitzender des Vorstandes der Faber-Castell AG, ist vom WWF und dem Wirtschaftsmagazin Capital zum „Ökomanager des Jahres 2008“ gekürt worden.

Für Eberhard Brandes, Geschäftsführer der Umweltstiftung WWF Deutschland ist „Faber-Castell ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ein global agierendes Unternehmen trotz des wachsenden Drucks auf den Märkten im Sozial- und Umweltbereich weit reichende Standards setzen kann“. WWF Deutschland und Capital vergeben die Auszeichnung „Ökomanager des Jahres“ seit 1990 an herausragende Unternehmer und Manager, die sich um die Umwelt verdient machen. Frühere Preisträger wie Babykost-Hersteller Prof. Dr. Claus Hipp, Versandhauschef Dr. Michael Otto oder der Adidas-Vorstandsvorsitzende Herbert Hainer verbinden gekonnt und überzeugend Ökologie und Wirtschaftlichkeit.

Kontakt: www.faber-castell.com

Verwandte Themen
Birgit Jackson (ehemals Sommerer) ist in ihrer neuen Funktion als Commercial Director Visual Solutions bei Sharp für Lösungsangebot und Produktstrategie sowie Marketing und Kommunikation verantwortlich.
Birgit Jackson wird Commercial Director Visual Solutions bei Sharp weiter
Amazon-Shop von Printperfect
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen Printperfect weiter
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter