BusinessPartner PBS

Didacta: PBS-Markenforum setzt Zeichen

Bereits zum dritten Mal informiert der Markenverband der PBS-Branche, Altenaer Kreis, auf der Bildungsmesse Didacta (19.-23. Februar in Stuttgart) über die Vorzüge starker Marken.

Unter dem Dach des Verbandes werben die etablierten Markenhersteller Brunnen, Durable, Edding, Herma, Lamy, Pelikan und Staedtler gemeinsam „Für mehr Qualität im Schulalltag“. Das Ziel: Auf der europa­weit führenden Messe für den Bildungsbereich und einer wichtigen Plattform für Bildungsbeteiligte und -verant­wortliche die Marke stärker ins Bewusstsein zu rücken. Der „Markenboulevard“ führt die Besucher durch das PBS-Forum und unterstützt die intensive Auseinan­der­setzung mit einzelnen Highlight-Produkten. Außerdem gibt es täglich ab circa 10 Uhr die Aktion „Marken am laufenden Band“, bei der Marken­produkte unterhaltsam im Gedächtnis verankert werden. PBS-Händler profitieren gleich zweifach: zum einen werden die Besucher auf den Handel verwiesen. Zum anderen steigt bei diesen wichtigen Multiplikatoren das Verständnis für die Marke und deren Innovations- und Qualitätsvorsprung.

Kontakt: www.didacta.de, www.altenaerkreis.de

Verwandte Themen
Aki-Vertriebsdirektor Markus Schmidt
Markus Schmidt ist neuer Aki-Vertriebsdirektor weiter
Jacqueline Fechner, Managing Director von Xerox Deutschland, gemeinsam mit dem neuen Team Jansen-Geschäftsführer Ingo Retzmann
Xerox-Geschäftsführer Ingo Retzmann wechselt zu Team Jansen weiter
Colop-Geschäftsführer Ernst Faber
Stempel-Hersteller Colop zielt nach Asien weiter
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter