BusinessPartner PBS

Drissler & Co. wird in die Igepa Group integriert

Nach fast 50 Jahren wird die Igepa Group Gesellschafterfirma Drissler & Co. Papiergroßhandel in Dietzenbach zum 1. März, vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung, in die Igepa Papiergroßhandel GmbH integriert.

Der Übergang der Firma Drissler & Co. in die Igepa Papiergroßhandel mit Sitz in Landsberg bei Leipzig geht mit dem Ausscheiden des bisherigen geschäftsführenden Gesellschafters, Günter Drissler, einher. Aus Altersgründen verabschiedet sich Drissler in den Ruhestand. Im Zuge dieser Veränderung wird auch der Geschäftsführer Sascha Drissler das Unternehmen verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Familien Drissler und Vogel bleiben eigenen Angaben zufolge jedoch weiterhin der Gruppe freundschaftlich verbunden. Der bisherige Geschäftsführer der Igepa Group Lothar Bauer, übernimmt die Verantwortung für das Gesamtunternehmen.

Die durch den Zusammenschluss erwarteten Synergien sollen nach Angaben der Unternehmen zum Vorteil der Kunden ausgebaut und die Leistungsfähigkeit der Igepa Papiergroßhandel GmbH weiterhin gestärkt werden. Die drei Standorte von Drissler & Co. mit allen Mitarbeitern und dem gesamten Igepa-Sortiment sowie alle Serviceleistungen bleiben davon unberührt. Die kompetente Fachberatung und hohe Lieferbereitschaft seien weiterhin die Basis für das große Vertrauen der Kunden und die langjährigen Geschäftsbeziehungen. Zukünftig wird die Igepa Papiergroßhandel GmbH mit nunmehr sieben Standorten auch die Betreuung aller Drissler & Co Kunden übernehmen.

Kontakt: www.igepa.de

Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Tibor Hoffmann unterstützt ab sofort die Aktivitäten des schwedischen Büromöbelherstellers als Next Office Concept Manager.
Tibor Hoffmann verstärkt Next-Office-Team bei Kinnarps weiter