BusinessPartner PBS

Neue Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell

Stefan Matschke bislang Leiter Key Account Management Europa beim Schreibgerätehersteller Faber-Castell, hat zum 01. Januar die Funktion des Vertriebsleiters Deutschland bei Faber-Castell übernommen.

Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell
Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell

Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-CastellMit der Übertragung dieses Verantwortungsbereichs reagiere die Geschäftsführung auf die wachsende Bedeutung Deutschlands innerhalb der veränderten Kunden- und Marktstruktur in Europa mit dem Ziel, das Potenzial dieses größten europäischen Markts weiter konsequent auszubauen, teilte das Unternehmen mit.

Matschke hat seine Ausbildung zum Industriekaufmann beim Traditionsunternehmen Faber-Castell absolviert und war dort im Anschluss als Sachbearbeiter im Bereich Absatzplanung und Disposition tätig. Nach weiteren Stationen innerhalb der Schreibgeräte- und Spielwarenbranche kehrte der 41-Jährige 1994 als Key Account Manager zu Faber-Castell zurück.

Kontakt: www.faber-castell.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter