BusinessPartner PBS

Neue Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell

Stefan Matschke bislang Leiter Key Account Management Europa beim Schreibgerätehersteller Faber-Castell, hat zum 01. Januar die Funktion des Vertriebsleiters Deutschland bei Faber-Castell übernommen.

Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell
Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-Castell

Stefan Matschke übernimmt Vertriebsleitung Deutschland bei Faber-CastellMit der Übertragung dieses Verantwortungsbereichs reagiere die Geschäftsführung auf die wachsende Bedeutung Deutschlands innerhalb der veränderten Kunden- und Marktstruktur in Europa mit dem Ziel, das Potenzial dieses größten europäischen Markts weiter konsequent auszubauen, teilte das Unternehmen mit.

Matschke hat seine Ausbildung zum Industriekaufmann beim Traditionsunternehmen Faber-Castell absolviert und war dort im Anschluss als Sachbearbeiter im Bereich Absatzplanung und Disposition tätig. Nach weiteren Stationen innerhalb der Schreibgeräte- und Spielwarenbranche kehrte der 41-Jährige 1994 als Key Account Manager zu Faber-Castell zurück.

Kontakt: www.faber-castell.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter