BusinessPartner PBS

Wechsel an der Spitze bei Acco Brands

Acco Brands, einer der weltgrößten Anbieter von Büroprodukten, wird vom 31. März an von Boris Elisman geführt. Der jetzige CEO Robert J. Keller wird als Vorstandsvorsitzender in den Aufsichtsrat wechseln.

Robert J. Keller (links) und Boris Elisman
Robert J. Keller (links) und Boris Elisman

Auch Elisman wird künftig dem Aufsichtsrat angehören. Es sei die richtige Zeit für den Wechsel an der Unternehmenspitze, betonte das Unternehmen. Bis 2010 hatte Elisman das Amerika-Geschäft bei Acco geleitet, seither war er Präsident und COO, in dieser Funktion arbeitete er bereits eng mit Keller zusammen. Gemeinsam mit ihm wurde die Unternehmensstrategie der vergangenen zwei Jahre entworfen und umgesetzt. Er habe eine führende Rolle bei der Akquisition von Mead im Mai vergangenen Jahres gespielt, die das Unternehmen gemessen am Umsatz zur Nummer eins in der Welt gemacht hat, hieß es von Unternehmensseite. Die Integration von Mead verlaufe nach Zeitplan und Acco habe das Jahr 2013 in einer „soliden Position“ begonnen, so die Unternehmensinfo weiter. Angesichts eines besseren Cash-Flows habe man die Verbindlichkeiten stärker als erwartet senken können.

Kontakt: www.accobrands.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter