BusinessPartner PBS
NEC Display Solutions ernennt Christian Krämer zum Manager Channel Sales DACH.
NEC Display Solutions ernennt Christian Krämer zum Manager Channel Sales DACH

Krämer verantwortet Fachhandelsgeschäft bei NEC Display Solutions

NEC Display Solutions hat Christian Krämer zum 1. Januar zum neuen Manager Channel Sales DACH ernannt. In der Funktion verantwortet der Manager das gesamte Fachhandelsgeschäft mit Resellern, Systemintegratoren und Distributoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 „Mit Christian Krämer kommt ein erfahrener Channel-Experte in unser Team. Sein Know-how wird uns dabei helfen, das Geschäft mit unseren bestehenden Partnern weiter auszubauen“, sagt Stephan Peters, General Managers Sales DACH bei NEC Display Solutions. „Gemeinsam wollen wir zudem neue vertikale Bereiche erschließen und unsere Partnerlandschaft weiter vergrößern.“

Krämer blickt auf mehr als 19 Jahre Erfahrung in der IT-Branche in den Bereichen Channel- und Vertriebsleitung, Produktmanagement sowie Distributionsbetreuung zurück. Zuletzt war er bei der Deutschen Leasing Information Technology GmbH tätig. Als Manager Key-Partner zeichnete er hier für den Aufbau von Kooperationen mit international tätigen IT-Herstellern, Distributoren und Systemhäusern verantwortlich.

„NEC Display Solutions zählt zu den führenden Anbietern von Displays und Projektoren. Gemeinsam mit meinen Kollegen und Mitarbeitern möchte ich bestehende Partnerschaften mit dem IT- und AV-Handel sowie der-Distribution ausbauen“, erklärt Krämer. „Zudem ist es mein Ziel, neue Allianzen mit weiteren Systemhäusern, Systemintegratoren und ISV’s (Independent Software Vendor) aufzubauen, um dem Business-Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können. Der rein indirekte Vertriebsansatz von NEC, mit seiner umfangreichen Palette an Partner-Support, ist die beste Basis, die Ziele des Unternehmens zu erreichen.“

Kontakt: www.nec-display-solutions.com

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter