BusinessPartner PBS

Nowy Styl Group übernimmt Sato Office

Der polnische Hersteller von Büro- und Sitzmöbeln Nowy Styl, hat zum 15. Februar 2011 die deutsche Sato Office GmbH in Ebermannsdorf übernommen.

Sato Office produziert Sitzsysteme für Büro, Kino, Theater, Hörsaal oder Kongress-Center. Die Ebermannsdorfer verfügen dabei über ein Distributorennetz in Europa, USA, Russland und dem mittleren Osten. Roman Przybylski, Vorstand internationaler Vertrieb der Nowy Styl Group, verspricht sich nicht nur einen Umsatzgewinn mit der gut positionierten Sato-Marke „Grammer Office“ im B2B-Markt, sondern „eine sinnvolle Ergänzung des gesamten Markenangebotes, um den Kunden nachhaltige Lösungen zu bieten“.

Die Akquisition der Sato Office GmbH ist für Nowy Styl Group ein wesentlicher Bestandteil des Investments für den deutschen Markt. „Mit der Akquisition der Sato Office GmbH haben wir nicht nur ein Markenunternehmen der Branche erworben, sondern profitieren übergreifend von der weltweit patentierten Glide-Tec Mechanik für Bürostühle“, so Roman Przybylski. Die Nowy Styl Group plant für 2011 eine Verdoppelung ihrer Umsätze in Deutschland.

Kontakt: www.nowystylgroup.de, www.satooffice.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter