BusinessPartner PBS

Initiative Mittelstand zeichnet Kindermann aus

Mit dem Produkt "KX 2900 active" wurde Kindermann im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf der CeBIT als Gesamtsieger des Innovationspreises 2007 ITK der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Der innovative Kindermann-XGA-Datenprojektor setzte sich gegen 1000 Mitbewerber durch. Seine Besonderheit: Er erlaubt die direkte Interaktion mit der Präsentation durch einen Teleskop-Zeigestab, der wie eine drahtlose Maus benutzt werden kann. „Wir gratulieren Kindermann zum Gesamtsieg. Das Produkt hat unsere Jury in allen Punkten überzeugt. Dabei ist die Entscheidung in vielerlei Hinsicht bemerkenswert: Der Hauptpreis geht nicht, wie man es bei einem ITK-Wettbewerb vielleicht hätte erwarten können an eine Softwarelösung, sondern an ein innovatives Produkt aus dem Bereich Konferenztechnik eines traditionsreichen mittelständischen Unternehmens aus Deutschland", so Rainer Kölmel, Geschäftsführer der Huber Verlag für Neue Medien GmbH und Leiter der Initiative Mittelstand.

Der Innovationspreis ITK wird von der Initiative Mittelstand seit 2004 verliehen. Die Preisübergabe erfolgt jedes Jahr auf der CeBIT. Eine unabhängige Jury aus Experten und ITK-Fachredakteuren von Initiative Mittelstand, PresseBox und it-Medien vergibt den Innovationspreis an Unternehmen, die innovative Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand anbieten.

Kontakt: www.kindermann.de, www.imittelstand.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter