BusinessPartner PBS

ECM-Wissen auf Tour

Im Mai startet die ELO-Fachkongressreihe quer durch Deutschland. ELO Digital Office informiert rund um das Thema Enterprise-Content-Management (ECM).

ELO, Softwareanbieter für elektonisches Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Workflow-Management, organisiert sieben eintägige Veranstaltungen, die zum einen Aufschluss über die aktuellen Technologien geben sollen, die zum Aufbau einer leistungsfähigen ECM-Lösung erforderlich sind. Zum anderen sollen die Kongresse über das Potenzial informieren, mit Hilfe von ECM die Prozesseffizienz – und damit die Wirtschaftlichkeit – im eigenen Unternehmen zu stärken. Außerdem berichten ELO-Referenzkunden über ihre Erfahrungen mit der Software. Die rechtlichen Aspekte werden ebenfalls unter die Lupe genommen: Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein wird zum Thema „Digitale Betriebsprüfung – Theorie und Praxis“ referieren, und die Anforderungen an die elektronische Archivierung steuerrelevanter Informationen erläutern.

Termine und Stationen

5. Mai: Seminaris Seehotel – Potsdam

19. Mai: Hotel Pyramide – Fürth

9. Juni: Mövenpick-Hotel – Lübeck

16. Juni: Minden – Victoria Hotel Minden

14. Juli: Brauereigasthof St. Afra im Felde - Friedberg bei Augsburg

2. September: BayArena – Leverkusen

9. September: Region West – derzeit keine genaueren Angaben

Die Teilnahme ist kostenlos, eine rechtzeitige Anmeldung erwünscht. Weitere Informationen zu Veranstaltungsorten und Agenda unter

Kontakt: www.elo.com

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter